Blog-Archive

Wie der derzeit günstige Spritpreis zum Energiesparen herhalten soll – oder nie wieder günstig tanken?

Man könnte sagen: Wir hatten ja davor gewarnt! Nur, der neueste Vorstoß kommt nicht wieder von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), sondern von SPD-Chef und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel. In seinem „Grünbuch Energieeffizienz“ stellt das in seiner Verantwortung stehende Bundeswirtschaftsministerium Thesen und

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , ,

Zusätzliche Benzinsteuer oder nicht – die Gefahr des günstigen Spritpreis

Auch wenn Schäubles zusätzliche Benzinsteuer zur Finanzierung der Schuldenkrise mittlerweile vom Tisch ist – der Vorstoß des Bundesfinanzministers zeigt, dass der aktuell niedrige Spritpreis durchaus politische Begehrlichkeiten wecken kann. Der Ölpreis wird seit jeher für allerhand politische und wirtschaftliche Spielchen

Veröffentlicht in News Getagged mit: ,

Guter Sprit, schlechter Sprit

Nein, es geht nicht um die Frage: Markentankstelle oder freie. Auch nicht um Alkoholisches – das gleich vorne Weg. Die Frage ist vielmehr: Wofür ist das Benzingeld gut angelegt, wofür weniger. Stau beispielsweise. Zäher Stadtverkehr. Das ist eine schlechte Investition

Veröffentlicht in News Getagged mit: ,

Berlin, München, Stuttgart – Tanke immer günstig in deiner Stadt!

Via Twitter bekommst du jetzt regelmäßig Hinweise auf die günstigsten Spritpreise in deiner Stadt – bei mehreren gleichen Preisen bei unterschiedlichen Tankstellen entscheidet der Zufallsgenerator. Zum Start bieten wir diesen Service für Berlin, München und Stuttgart an. Folge uns jetzt

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , ,

In eigener Sache: WE ARE LIVE!

Von nun an können die deutschlandweiten Spritpreise ganz einfach auf spritpreiskontrolle.de recherchiert werden. Nutzt uns und empfehlt uns weiter!

Veröffentlicht in News Getagged mit:

Wie reagieren Autofahrer auf hohe Spritpreise?

Zur Frage, wie Autofahrer steigenden Kosten für Benzin und Diesel begegnen hat Forsa im Auftrag des Sterns eine Umfrage durchgeführt. Am 28. Und 29. März 2012 wurden 1.001 Personen befragt, die Ergebnisse sollten bis auf weiteres ihre Gültigkeit haben. 67%

Veröffentlicht in News Getagged mit: